• Awareness Banner
  • Hausordnung 2.0

Werkk-Hausordnung & Awareness Konzept

Unsere Hausordnung

Was für uns alle hier im Werkk gilt:

AWARENESS

Sei nett zu deinem Umfeld. Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden möchtest. Das Awareness-Konzept ist Bestandteil unserer Hausordnung.

EINLASS

Bring deinen amtlichen Ausweis für die Alterskontrolle mit. Ins Werkk darfst du in der Regel ab 16 Jahren. Tiere sind bei Veranstaltungen im Werkk nicht erlaubt.

KONSUMVERHALTEN

Konsumiere verantwortungsvoll und vor allem keine Drogen. Bring keine Getränke von aussen mit und gibt auch keine Getränke weiter. Rauchen und Vapen darfst du draussen.

VANDALISMUS

Trage sorge zu unserer Einrichtung, unserem Haus und dem Areal.

ZUHÖREN

Folge den Anweisungen unseres Personals. Wir handeln überlegt, begründet und auch in deinem Interesse.

Das Nichtbefolgen unserer Hausordnung kann im schlimmsten Fall zu Anzeige und/oder Hausverbot führen.

Awareness-Konzept

Awareness-Konzept

Wir wollen, dass du dich bei uns sicher fühlst, darum gilt im Werkk folgendes:

  • Everybody is welcome – Sofern du dich an die Hausordnung hältst.
  • Nur ein Ja ist ein Ja. Alles andere heisst Nein.
  • Wir hinterfragen deine Empfindung nicht und supporten dich in einer schwierigen Situation.
  • Wir dulden Gewalt oder Übergriffigkeit (mental, verbal, körperlich) und Diskriminierung in keiner Weise.
  • Das Wohlergehen und die Sicherheit aller Menschen im Werkk, seien es Besuchende, Personal, Acts oder Veranstaltende, stehen an erster Stelle.
  • Wir sind achtsam, fragen nach, hören zu, helfen und sind da.

Unser ganzes Awareness-Konzept findest du hier in Deutsch. Bitte beachte auch die Aushänge im Haus. Dort siehst du auch gleich wie und wo du dich bei uns melden kannst.

Wenn du Rückmeldungen zum Konzept hast, melde dich bei uns!

Here's our Awareness Concept in english.

Kontaktperson: Awareness Team, awareness@werkk-baden.ch