25.10.2019 - 1. Otto Bär Fäscht
Okt
Okt

Konzert | TRASH

1. Otto Bär Fäscht

Mit FURCHESCHWEISS

Eintritt 15.– | Türöffnung 21:00

Man liebt oder hasst es: DAS OKTOBER-FEST.
Menschen, die in sündhaft teuren bayrischen Trachten durch die Strassen ziehen, darin einen Freipass zum sich volllaufen lassen sehen und zu Schlager Musik auf den Tischen wild zu schaukeln.

Wenn du zwar gerne mit deinen Freunden mal ein Bier auf einem Tisch trinkst – das ganze drum herum aber nicht so deins ist.... Hier deine Alternative:

DAS 1. OTTO BÄR FÄSCHT.
Was vom Original bleibt sind Bierbänke und das Hopfengetränk! Es wird eine Trachten-freie Zone geschaffen. Wer nicht auf Lederhosen & Dirndl verzichten kann bezahlt den doppelten Eintrittspreis. Statt Schlager hörst du Rock, Desert Rock, Hardrock, Heavy Metal, Thrash, Ska, Punk, Crossover etc. aus den Boxen. Der endgültige Abriss folgt mit:

Furchenschweiss (CH)
Das ist ein von Schweiss getriebener furchiger Haufen Jungs mit viel Bühnenerfahrung.
Der Sound besteht aus angenehm penetrierenden Gitarrenriffs, saftigen Bass Lines, prügelnden Beats und lieblichem Gebrüll. Die "Furchen-Messen", wie die okkulte Band ihre Auftritte nennen, sind geprägt von massloser Energie und bieten pures Entertainment für das Ohr sowie das Auge.
Die Jungs aus dem Kurort Baden und dem Wasserschloss Brugg lieben es, gemeinsam mit dem Publikum den Zenith der Jugend zu zelebrieren. Wild, wohlig, ranzig, feucht und dunkel wird es... quasi: Furchenschweiss!

O’ZAPF ABRISS!

Eintritt 15 CHF (30 CHF mit Tracht)
Man darf kostenlos Tische HIER reservieren, muss dann aber bis 22 UHR hier sein.