16.03.24 - OK.DANKE.TSCHÜSS (DE)
Mär
Mär

Konzert | POP, ROCK, SONGWRITING, ALTERNATIVE

OK.DANKE.TSCHÜSS (DE)

Support: Fräulein Luise (CH)

Ticket 26.– | Kasse 28.–

Türe 20:00 | Start 20:30

OK.DANKE.TSCHÜSS - „Das Neue Normal“ Tour 2024

„Ihr seid alle Muschigeburten!“

…ist ein Satz, den nicht jede Band ihrem Publikum an den Kopf werfen kann. Bei ok.danke.tschüss hingegen singt die Menge diese Zeilen inbrünstig und voller Stolz mit. Wer sich fragt, wie das zur Hölle sein kann, muss dringend selbst ein Konzert dieser Band besuchen.

Neben Beleidigungen (am liebsten jedoch gegenüber Krankheiten) decken sie eine Bandbreite von zuckersüßen Singer-Songwriter-Stücken bis zu donnernden Rockhymnen ab. Bei ihrer letzten Tour, auf der 10 von 12 Konzerten ausverkauft waren, zeigten ok.danke.tschüss, dass ihre Konzerte eine schier unbändige Energie ins Publikum transportieren können, die doppelt und dreifach in Form von Songtexten wieder zurückgeschrieen wird.

Denn sobald ok.danke.tschüss die Bühne betreten, ist nicht nur erstaunlich, was auf der Bühne passiert. Auch ihr Publikum ist so bunt wie die Sportoutfits der Einhornrock-Band aus Mannheim. Alle Altersklassen, Geschlechter, Subkulturen und Haarfarben finden sich hier wieder. Nur eins haben alle definitiv gemeinsam: Kein Bock auf Hass und Diskriminierung. Vermutlich sind auf keinem anderen Konzert freundlichere Menschen anzutreffen als bei ok.danke.tschüss. Um genau diese unerschöpfliche Lebensfreude geht es:

Das ist das neue Normal.

Support: Fräulein Luise (CH)
Die Musik der jungen Zürcher Band (Olivia Merz, Paula Scharrer, Aliosha Todisco & Paul Studer) lebt sehr stark von der musikalischen und textlichen Erzählung verschiedener Geschichten, in welchen sie sowohl relevante gesellschaftliche Themen als auch ihre eigenen Geschichten verarbeiten. Deshalb schreiben sie ihre Texte auch hauptsächlich auf Deutsch und Mundart. Während die Stärke ihrer Texte oft in deren einfachen Direktheit liegt, ist die Musik, auch wenn sie sich musikalisch hauptsächlich im Indie-Pop/Alternative Bereich bewegen, ein wilder Mix aus verschiedenen Genres, von Indie, Pop, über Rock bis zu Jazz. Trotz verschiedenen Einflüssen ist Fräulein Luise gut an ihrem einzigartigen Sound wieder zu erkennen, welcher sich vor allem durch besonders melodiöse Basslines und die gesangliche Zweistimmigkeit auszeichnet.