15.10.21 - It It Anita (BE)
Okt
Okt

Konzert | Noise / Post Rock

It It Anita (BE)

Support: Glaston (CH) & Darius (CH)

Eintritt 22.– | Türöffnung 20:00

Glaston
Darius
It It Anita

Das belgische Quartett IT IT ANITA zeichnete sich schnell durch seinen soliden und lauten Rock, schweisstreibende Riffs und Sound, der an die Neunziger erinnert, aus. In nur wenigen Jahren haben sie in dieser sehr spannenden Alternative-Rock-Szene Fuss gefasst und nach ihrem letzten Album Laurent (2018) und den daraus resultierenden 150 Shows durch Europa, kommt die Band mit einem überwältigenden neuen Album Sauvé daher. Aufgenommen wurde es im Sommer 2020.

Mit Sauvé arbeitet die Band weiter an ihrem eigenen bekannten Mix aus Raw-Punk-Bitter-Pop-Indie-Icypost-Rock und übertrifft sich mit dem Album wieder einmal selbst. Sauvé enthält zehn Songs, die von Produzent Amaury Sauvé (Birds in Row, Bison Bisou etc.) in seinem Studio in Mayenne in Frankreich aufgenommen und gemischt wurden. Die grundlegenden Einflüsse sind Pavement, Grandaddy, Weezer, Mogwai, Sonic Youth, Dinosaur Jr., Hot Snakes etc.

Dieses neue Album wurde noch durchdachter produziert als die vorherigen, sowohl inhaltlich als auch formal. Gleich vom ersten Track “Ghost” an sind die Absichten klar, der Tonfall verhärtet, und wenn auch Songs und Melodien für die Band essentiell bleiben, so sind sie auf ebenso robuste wie präzise Strukturen aufgebaut. Die Produktion von Amaury Sauvé ist umwerfend und die Band klingt wie nie zuvor. Den Beweis dafür liefert der erste Teil des Albums, der einen eindrucksvoll unter vier Noise-Rock-Tsunamis eintauchen lässt, bevor “Authority” einen wieder auftauchen lässt, eine wunderschöne Bedhead-ähnliche Ballade über Gesetze, Umstände und Freiheit.

Und das ist das andere bemerkenswerte Element der Platte: Goffards Lyrik. Ein Schriftsteller, der sich seiner Besessenheit von dem, was ihn umgibt, nicht entziehen kann, was grösstenteils eine dunkle Atmosphäre offenbart: Anspielungen auf den täglichen Druck und seine verschiedenen Ordnungen, entmenschlichende Routine und verlorene Liebe. Nur der Titel des Albums, der bewusst optimistisch gehalten ist (und eindeutig eine Anspielung auf den Namen des Produzenten ist, wie man es mittlerweile von IT IT ANITA kennt), schwimmt gegen den Strom, indem er eine Botschaft der Hoffnung vermittelt. Die zweite Hälfte des Albums schliesst mit dem kolossalen und bipolaren “53” und bestätigt, dass IT IT ANITA mit Sauvé ihr bisher bestes Album gemacht haben (ohne eine bereits glitzernde Vergangenheit zu kompromittieren), während wir, verurteilt zum Schütteln unsere wütenden Köpfe, ungeduldig auf die Rückkehr ihrer schweißtreibenden Schreie auf unsere Bühnen und auf den unmittelbaren Schock ihrer lärmenden neuen Melodien.

Wie es der Zufall so will haben Darius aus dem schönen Welschland ebenfalls bei Mastermind Amaury Sauvé ihr aktuelles Album "Voir" aufgenommen, weshalb wir die beiden Bands nun bei uns im Werkk endlich zusammenbringen. Eröffnet wird dieser Post-Rock-Feuerwerk-Abend von der Basler Band Glaston. Lass dir das nicht entgehen!


Türöffnung
: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Tickets 22 CHF


Facebook-Event



** Dies ist eine Covid-Zertifikat-Veranstaltung. Zeige beim Einlass deinen gültigen QR-Code (getestet - genesen - geimpft) und deine ID und die Party geht los! Trotz Covid-Zertifikat sind wir verpflichtet die Daten unserer Besucher*innen zu erfassen. Die Registrierung kannst du schon vorgängig HIER erledigen **

Tickets kaufen