12.05.2019 - «Grüezi Österreich»
Mai
Mai

Diverses | Cabaret

«Grüezi Österreich»

von Gérôme Ehrler

Eintritt 30.– | Türöffnung 17:00

Der Weg vom Bankangestellten zum Schauspieler - ein bunter Mix aus Kabarett, Poesie und Anekdoten.
Gérôme ist ein waschechter Abenteurer. Pfeil und Bogen sind alles, was er zum Überleben braucht. Spontan wagt er 2016 den Sprung ins Unbekannte, bricht alle Zelte ab (Ja auch seinen Job an der Werkk Bar) und zieht nach Wien. Nun berichtet er von Erlebtem, Erlegtem und skurrilen Weggefährten. Dabei spannt er den Bogen von seiner Zeit bei der Bank bis zu dem Moment, in dem der Pfeil im Land des Schnitzels ins Schwarzetrifft. Das Unterfangen entpuppt sich als Gunst des Schicksals und zeigt, dass auch ohne Plan alles nach Plan laufen kann.

Mit seinem ersten Kurzkabarett gehörte er in Wien zu den Preisträgern des 16. Fidelio-Wettbewerbs. Jetzt bringt er mit "Grüezi Österreich" sein erstes abendfüllendes Programm auf die Bühne.

Seine Premiere ist bereits seit Monaten ausverkauft, die zwei Zusatztermine ebenso - sein Comeback im WERKK wird somit nicht hinter dem Bartresen stattfinden...oder doch?!?

Türöffnung: 17:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig.

Tickets kaufen