10.12.2016 - Matija / Das Pferd / Effie`s Beast
Dez
Dez

Konzert | Rock ,Elektropunk ,Technofolk

Matija / Das Pferd / Effie`s Beast

Zu Ehren des Gestern und dem Tanzen in den Morgen.

Zum Badener Klassentreffen tanzen längst aus den Augen verlohrene und sich neu gefundene in den Morgen.
Als schweben sie bis zur Seerose, rüber zur Loft,beim Merkker vorbei und landen im Werkk zu der Feier des Jahres!
Der Host und Gastgeber Benji Bonus lädt mit den musikalischen Perlen 
Effie`s Beast , Das Pferd und Matija 
zu einer Feier voller Livemusik vom feinsten gespickt mit Specialacts, 
gefolgt von einer tanzdurchtriebenen und bewusstseits-erweiternden Afterparty!

 

Effie`s Beast

Effie’s Beast ist die Schnittmenge von drei Individualisten, die bedingungslos gute Musik machen wollen und dafür so lange rocken, bis die freigesetzte Energie zur Magie wird. Elias, Silvan, und Rislane sind eine polygame Dreierkiste mit einer unbegrenzten Liebe für Musik und beiden Füssen auf der Brennschnur. Sie sind echt. Sie sind, wer sie sind mit ihren Beziehungen, Familien, Jobs, Talenten und Unsicherheiten und schaffen mit ihrer Musik einen hemmungslosen Raum für puren, intimen Acoustic Rock.
Diese drei Junkies der Glückseligkeit zelebrieren den hochfragilen Moment des Musizierens.

https://www.youtube.com/watch?v=-lSo5KLVM7w


Das Pferd

DAS PFERD liefern den Soundtrack zur gnadenlosen Party-Wut der heutigen Jugend. Mit viel Punk-Attitude senden die Herren Electro-/Techno-Punk vom feinsten in die Welt hinaus und das ist gut so!!!
Inspiriert von Bands wie The Prodigy, Peaches oder Deichkind kreieren Das Pferd ihre ganz eigene Sound-Welt. Vom Partykracher bis hin zur Hardcore-Kitsch-Ballade findet man alles auf dem Album. Natürlich bleibt auch der gepflegte Nonsense nicht auf der Strecke und Mattmann lässt es sich auch auf FUXXX nicht nehmen auf seinem Gartenschlauch dem Jazz zu frönen.

https://www.youtube.com/watch?v=MFRoQl6hHfQ

Matija

Matija ist ein weitgereister Herr: Aus der Baden, wo er seine musikalisch ersten (und zweiten und dritten) Schritte tat, zog es Ihn in den Strassendschungel der Deutschen Hauptstadt, wo er 6 Jahre blieb und sein Handwerk vertiefte.

Und wenn man es in Berlin schafft, dann nimmt man klein-Zürich im Sturm: Matija setzte nach seiner Rückkehr zur Eroberung der Schweizer Szeni-Metropole an. Mit Erfolg: Nach Partyreihen im Supermarket, Hive (und anderen Clubs) arbeitete er jahrelang als Night-Manager im Zürcher Hive-Club und spielt in Diesem immer noch als Resident fleissig weiter.

Mittlerweile als Night-Manager von Frieda's Büxe tätig, ist er schweizweit und oft auch international als Dj unterwegs und sorgt mit seinen Sets immer wider für für den gewissen Leckerbissen auf den Dancefloors. 

https://soundcloud.com/matijaweiss/matija-im-still-here-master